Bauen mit Nagelplatten-bindern

Spart 40% Zeit Spart 40% Zeit
Spart 30% Holz Spart 30% Holz
Spart 20% Geld Spart 20% Geld

Willkommen bei Skandach

Seit 25 Jahren ist die Fir­ma Skan­dach Holzin­dus­trie GmbH ein ver­lässlich­er und inno­v­a­tiv­er Part­ner für Dachkon­struk­tio­nen. Nachwach­sende Rohstoffe ver­ar­beit­en wir in der Nagelplat­ten­bauweise zu zeit­gemäßer Architek­tur. Tech­nis­ches Know-how und handw­erk­liche Kom­pe­tenz verbinden wir zu dauer­haften Dachkon­struk­tio­nen.

Wen­den Sie sich an uns, wir berat­en Sie gerne für eine indi­vidu­elle Lösung.

Was sind Nagelplatten-Binder?

Nagelplat­ten-Kon­struk­tio­nen, auch Binder genan­nt, sind Holz­fach­w­erke aus trock­e­nen Nadel­hölz­ern. Dabei beste­hen die Verbindun­gen nicht aus handw­erk­lich aufwendi­gen Holz­knoten, son­dern sind das Ergeb­nis ein­er opti­mierten Inge­nieurleis­tung. Feuerverzink­tes Stahlblech mit abgewinkel­ten nagelför­mi­gen Ausstanzun­gen wird unter opti­malen Bedin­gun­gen im Werk an den Knoten­punk­ten hydraulisch in das Holz gepresst. So fix­ieren sie dauer­haft die gewün­schte Form.

Geprüft & zugelassen

Skan­dach-Binder sind selb­stver­ständlich bauauf­sichtlich zuge­lassen und fremdüberwacht (Ü‑Zeichen). Das heißt, sie entsprechen den bau­rechtlichen Nor­men, und wer­den darauf von der Mate­r­i­al-Prü­fanstalt (MPA) überwacht.

Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V.

Seit vie­len Jahren sind wir im Branchen­ver­band für Nagelplat­ten­pro­duk­te aktiv. Gemein­sam verbessern wir kon­tinuier­lich die Qual­ität, den Ser­vice und die Sicher­heit unser­er Pro­duk­te.

Unser Holz

Für Ihren Dachstuhl ver­wen­den wir fein­jährige nordis­che Fichte. Diese ver­ar­beit­en wir als geho­beltes und kam­mer­getrock­netes Holz in den Stärken 45mm und 60mm sowie in ver­schiede­nen Höhen.

Kiwa Zertifikat
Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte

Dachstuhl — Schon gewusst?

Das Wort “Dachstuhl” ist im Deutschen seit dem 16. Jahrhun­dert belegt. „Stuhl“ bedeutet in diesem Zusam­men­hang „Gestell“. Ein Dachstuhl war also ursprünglich eine Holzkon­struk­tion, die die Dachhaut trägt.

Heute wird der Begriff unter­schiedlich ver­wen­det. Im weit­eren Sinn ist die gesamte hölz­erne Dachkon­struk­tion gemeint. Im engeren Sinn trägt der hölz­erne Dachstuhl nicht die Dachhaut, son­dern die Dachspar­ren. Diese wer­den dabei nicht mit zum Dachstuhl gerech­net.

Auch wenn meist nur Holzkon­struk­tio­nen gemeint sind, kön­nen Dachstüh­le aus unter­schiedlichen Mate­ri­alien gefer­tigt wer­den.

Das Skandach-Werk

Die Skan­dach Holzin­dus­trie GmbH ist eine Tochterge­sellschaft der Pals­gaard Grup­pen Træ A/S Ham­p­en (Däne­mark). Wir haben die Pro­duk­tion im Früh­jahr 1993 in Unse­burg 30km süd­west­lich von Magde­burg ges­tartet. Dabei kon­nten wir auf eine 30-jährige Erfahrung unser­er Mut­terge­sellschaft zurück­greifen. Heute haben wir selb­st 25 Jahre Erfahrung mit der Her­stel­lung von Nagelplat­ten­bindern. In dieser Zeit sind wir gewach­sen — von 7 Mitar­beit­ern zu Beginn auf heute 40 Mitar­beit­er. Aus­ges­tat­tet mit mod­ern­ster Tech­nik haben wir inzwis­chen mehr als 15.000 Dachbinderkon­struk­tio­nen hergestellt.

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann lassen Sie sich von unseren erfahre­nen Kol­le­gen berat­en.

Wis­sen Sie schon genau, was Sie wollen? Dann fordern Sie unverbindlich ein indi­vidu­elles Ange­bot an.